Manuel Neuer war topkonzentriert

  • Solider Rückhalt, trotz Verletztung!

Manuel Neuer zeigte sich gegen Portugal fehlerfrei und als sicherer Rückhalt einer „baldigen“ Weltmeistermannschaft.
Trotz enormer Hitze, Verletzung und hohem Druck aus der Heimat, behielt Neuer einen kühlen Kopf.

  •    Was macht Manuel Neuer so einzigartig?

Manuel Neuer bietet den Verteidigern eine ständige Anspielmöglichkeit an und haltet Bälle in der Mannschaft, die andere Keeper längst in die Tribüne befördern würden.
Gegen Portugal hat man ebenfalls den Wert einer schnellen Spieleröffnung sehen können und die Neuer bei Bayern München perfektioniert hat.

Das Spiel gegen Portugal hat für einen Torwart leicht ausgesehen, jedoch muss man die Konzentration ständig aufrechthalten und bei schnellen Konter zu 100% bereit sein.
Eine weitere Meisterprüfung ist es bei der Hitze im Spielfluss zu bleiben und nicht durch etwaiige Fehlentscheidungen aus dem Spielfluß zu kommen. Iker Casillas der für mich zu den besten Torhütern der Welt zählt ist leider ein gutes Beispiel, wie man sich aus einem Spiel durch eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters rausbringen lässt.
Durch seine Champions League Erfahrungen, kann Manuel Neuer auch in schwierigen Situationen Deutschland zum Sieg führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.